Hier möchten wir Ihnen einige ausgewählte Projekte vorstellen, an denen die MUC Research gearbeitet hat bzw. noch arbeitet.

 

DUALIS

Bei dieser klinischen Studie wurde die MUC Research mit dem Datenmanagement beauftragt.
Eine erste Substudien-Publikation finden Sie im Journal of Antimicrobial Chemotherapy

 

TAF-IR

Die MUC Research übernahm für diese klinische Phase-I-Studie das Datenmanagement und die statistischen Analysen und Auswertungen.
Publikationen folgen im Laufe des Jahres.

 

PROPHET-Studie

Ziel der von 2014 bis 2017 laufenden PROPHET-Studie (Prospective clinical and pharmacoeconomic outcomes study of different first-line antiretroviral treatment strategies) ist es, repräsentativ für Deutschland anhand von 480 HIV-infizierten Patienten den Therapieerfolg und die Krankheitskosten verschiedener Primärtherapiestrategien abzubilden. Für diese in Kooperation von dagnä und dem Lehrstuhl für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen geführte Studie ist die MUC Research die CRO.
Nähere Informationen erhalten Sie unter diesem Link auf der Homepage der dagnä.
Zuletzt wurde für den EACS 2017 ein Poster mit 12-Monats-Daten erstellt, siehe unter diesem Link.

 

STRIBILD-IR

Für dieses Investigator-Inititiated Trial übernahm die MUC Research das Monitoring, die eCRF- und Datenbankerstellung, die Auswertung der Patientendaten sowie die Erstellung von Graphiken für Posterpräsentationen (IAS und DÖAK 2015).
Eine Publikation finden Sie hier AntivirTher 2016;21(7):627-631

 

50/2010 Die ältere Patientin / Der ältere Patient

Bei dieser vergleichenden multizentrischen Kohortenstudie, die von 2008 bis 2011 deutschlandweit in 37 Arztpraxen lief, zeichnete die MUC Research verantwortlich für Studiendesign und -koordination sowie die Datenauswertungen für Poster und Abstracts. Auf der Homepage der dagnä finden Sie eine ausführlichere Beschreibung und Links zu den Publikationen.